Was ist denn das HRCafé?

Die Frage müsste eigentlich lauten
„Was ist das Besondere am HR/Café?“

Vorweg: HR bedeutet im HR/Café nicht Human Resources, sondern Human Relations – konkret geht es uns um Menschen, die in einer wichtigen Beziehung zueinander stehen, nämlich der Arbeitsbeziehung. Und genau diese Beziehung wird im Rahmen regelmäßiger Live-Events und natürlich in unserem Blog behandelt – erfahrene Keynote Speaker, erfrischender Zugang und brandneue Perspektiven inklusive!

Darin liegt auch die Besonderheit: Das HR/Café bietet einen inspirierenden Rahmen für alle, die einen lebendigen Zugang zum Thema HR suchen. Online und offline. Zum Mitreden oder Lesen. Zum aktiven Netzwerken oder zum Einfach-nur-schnell-Durchklicken.

Guten Kaffee und netten Tratsch gibt´s
(wie in jedem Kaffeehaus) natürlich auch.

↑ schließen

das war das 15. HR/Café am
15. Oktober 2019

Nach/Lese

zu den Beiträgen

Nach/Lese

Wie man Dienstverhältnisse als Arbeitgeber am besten beendet, ist wohl klar: Möglichst in gutem Einvernehmen, sachlich argumentiert und respektvoll. In Ausnahmesituationen braucht es hingegen auch rechtssichere Vereinbarungen. Einige Tipps lieferte Mag. Philipp Summereder beim 13. HR/Café in Linz.

weiterlesen

Nach/Lese

Zwei Termine zum Thema „Digital Recruiting“ waren geplant. Drei wurden es aufgrund des großen Echos im Vorfeld. Schließlich informierten sich über 100 Gäste im HR/Café über aktuelle Trends des HR-Managements – darunter Geschäftsführer, Human Resource und Marketing Profis von zahlreichen Leitbetrieben Österreichs.

weiterlesen