Was ist denn das HRCafé?

Die Frage müsste eigentlich lauten
„Was ist das Besondere am HR/Café?“

Vorweg: HR bedeutet im HR/Café nicht Human Resources, sondern Human Relations – konkret geht es uns um Menschen, die in einer wichtigen Beziehung zueinander stehen, nämlich der Arbeitsbeziehung. Und genau diese Beziehung wird im Rahmen regelmäßiger Live-Events und natürlich in unserem Blog behandelt – erfahrene Keynote Speaker, erfrischender Zugang und brandneue Perspektiven inklusive!

Darin liegt auch die Besonderheit: Das HR/Café bietet einen inspirierenden Rahmen für alle, die einen lebendigen Zugang zum Thema HR suchen. Online und offline. Zum Mitreden oder Lesen. Zum aktiven Netzwerken oder zum Einfach-nur-schnell-Durchklicken.

Guten Kaffee und netten Tratsch gibt´s
(wie in jedem Kaffeehaus) natürlich auch.

↑ schließen

das war die Sommer Edition des HR/Café am
3. August 2017

Nach/Lese

zu den Beiträgen

Nach/Lese

Das Wort Organisationsentwicklung löst in vielen Unternehmen keine Begeisterungsstürme aus. Aufwändige und zeitintensive Projekte mit hohen kaum genau kalkulierbaren Kosten sind „Vorwürfe“, die sich die klassische Organisationsentwicklung immer wieder gefallen lassen muss.

weiterlesen

Fund/Stücke

Eine Generation, anscheinend strotzend vor Selbstbewusstsein, sich ihrer Fähigkeiten absolut bewusst und die Selbstverwirklichung als oberstes Ziel. Das sind Digital Natives, alle nach-1980-Geborenen, die aufgrund dieser Tatsache mit Internet, Digitalisierung und ständigen Erneuerungen in Technik aufgewachsen sind und diese nicht, wie ihre älteren Zeitgenossen, erst erlernen mussten.

weiterlesen