Beziehungs/Weise

4 tolle Tools für Mitarbeiter­empfehlungen — und warum man darauf nicht mehr verzichten kann

Johanna Wurzinger

07. 09. 2016

Wir Österreicher sudern gern. Was sagt uns das? Dass Lob bei dieser psychischen Disposition wirklich etwas heißen will!

Lob aus den eigenen Reihen ist auf der Suche nach den besten Talenten glaubwürdiger und überzeugender als jeder Imagefilm und jedes Inserat. Die persönliche Sicht oder die persönliche Empfehlung von Mitarbeitern erzeugt Nähe und katapultiert Außenstehende sozusagen mitten ins Geschehen. Wer es also schafft, seine eigenen Angestellten zu Sprachrohren der Unternehmenskultur macht, hat in puncto Social Recruiting schon einen enormen Vorsprung! Wir stellen Ihnen vier Tools vor, die auf unterschiedliche Art mit Empfehlungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten und Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich auf der Suche nach den besten Talenten ideal zu positionieren.

kununu

Die Plattform, die auf Deutsch „unbeschriebenes Blatt“ heißt, zählt zu den Urgesteinen des Employer Branding.

Mit derzeit 1.217.000 Bewertungen, 266.000 bewerteten Firmen und 7,5 Millionen monatlichen Seitenaufrufen darf sich das Tochterunternehmen der XING AG zu Recht als größtes Arbeitgeber-Bewertungsportal feiern lassen. Bewertet wird anonym; dass Arbeitgebern die kostenlose Möglichkeit zur Stellungnahme geboten wird, steigert den Dialog und fördert die Feedbackkultur und Verbesserungen innerhalb eines Unternehmens. Außenstehende erhalten einen authentischen Einblick und können bereits im Vorfeld abschätzen, ob sie und das Unternehmen auch wirklich zu einander passen.

Vorteile: Übersichtliche Aufbereitung der Bewertungen und die Vergabe von Gütesiegeln erzeugen Transparenz und gute Usability beim Arbeitgeber-Check.

Plus: Spannende Employer-Branding-Profile und regelmäßige Branchen-Rankings!

firstbird

Der frühe Vogel fängt den Wurm, der erste Vogel die besten Talente! Das digitale Empfehlungsprogramm aus dem Hause firstbird erlaubt es Unternehmen, schnell und glaubwürdig im eigenen Netzwerk zu rekrutieren: Eine Minute, ein Klick, eine Vielzahl an Talentscouts aus den eigenen Reihen, die offene Jobs teilen, und schon strömen die Bewerber in Scharen herbei, wenn man dem Unternehmen glauben darf. Und das darf man vermutlich: Die zahlreichen Auszeichnungen und Awards, die firstbird schon erhalten hat, sprechen für sich!

Vorteile: Das System an sich! Mit attraktiven Anreizen werden Mitarbeiter aktiv ins Recruiting eingebunden. Sympathische und effiziente Weiterempfehlung, die sich weg vom Gießkannenprinzip und hin zum gezielten Talentfinden bewegt.

talentry

Ähnlich wie firtsbird arbeiten auch die Münchner Kolleginnen und Kollegen bei talentry. „In unserer vernetzten Welt bieten Mitarbeiternetzwerke einen nahezu grenzenlosen Zugang zu talentierten Kandidaten“ heißt es bereits auf der vielversprechend wirkenden Startseite. Talentry sorgt als Schnittstelle zwischen Recruitern und Mitarbeitern für die zielgerichtete Distribution offener Jobs – das Mitarbeiternetzwerk übernimmt entweder direkt oder mittels spezieller Matching-Algorithmen das Aufspüren geeigneter Kandidaten. Und das offenbar mir Erfolg: Die Kunden jedenfalls sind begeistert!

Vorteile: Belohnungssysteme, Gestaltungsmöglichkeiten für die eigene Plattform und transparente Analytics machen Social Recruiting spannender denn je!

Glassdoor

Auf glassdoor.at, dem deutschsprachigen Ableger des US-amerikanischen Bewertungsriesen Glassdoor, finden User einen recht eklektischen Mix aus Bewertungen, Stellenangeboten, Gehältern sowie direkte Zustimmungsraten zu den jeweiligen Geschäftsführern. Mit Wortmeldungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinterlegt, ist dies allemal aussagekräftig, zumal auch auf Glassdoor Unternehmen die Möglichkeit nutzen können, auf Bewertungen zu antworten und so direkt ihre Sicht der Dinge einzubringen.

Vorteile: Auf den ersten Blick dreht sich hier alles um Zahlen, Daten, Fakten, allerdings bietet das Portal auch ausgeprägten Support für Unternehmen im Bereich Talent Management, Employer Branding oder punktgenaue Recruiting-Lösungen an.